Startseite » Promi Tipps

Mensch, wir haben Solingen (für uns) entdeckt!

PROMITIPPS

Cem Özdemir

55, seit 1994 Mitglied des Deutschen Bundestages für die Partei Bündnis 90/Die Grünen und Vorsitzender des Verkehrsausschusses. Er wuchs in Bad Urach am Fuße der Schwäbischen Alb auf, ist verheiratet und hat zwei Kinder. 2019 erhielt er die Auszeichnung „Schärfste Klinge“ der Stadt Solingen aus den Händen von Joachim Gauck, Bundespräsident a.D. – als Anerkennung für seinen geschliffenen Redestil.

„Ich habe Solingen während meines Aufenthalts im Oktober letzten Jahres schätzen gelernt – nicht nur wegen der neuen batteriebetriebenen Oberleitungsbusse (BOB), von deren Zukunftsfähigkeit ich mich während einer Fahrt mit der Linie 695 überzeugen konnte. Ich hatte auch das große Vergnügen in Begleitung meiner guten Freunde Sylvia Löhrmann [ehemalige NRW-Schulministerin] und ihrem Mann Reiner Daams das Laurel & Hardy-Museum zu besuchen. Die Leidenschaft für Stan und Olli habe ich von meinem Vater geerbt. Ich erinnere mich gern an gemeinsame Fernseh-Nachmittage in meiner Kindheit. Sehr beeindruckt hat mich der Besuch im ,Zentrum für verfolgte Künste‘, der mir vor Augen geführt hat, welche Verantwortung wir tragen, Unterdrückung jeder Art vehement entgegenzutreten.“

Café Bistro Haasenmühle Solingen

Veronica Ferres

55, in Solingen geborene Schauspielerin:

„Wenn ich nach Solingen komme, gehe ich gern eine Runde laufen – in der Wipperaue oder beim Wupperhof etwa. Selbst mein Freund und Filmpartner John Malkovich, den ich einmal nach gemeinsamen Dreharbeiten mit in meine Heimat nahm, war begeistert von unserem Spaziergang an der Wupper in Höhe der Hofschaft Rüden.“

Café Bistro Haasenmühle Solingen

Fotos: Todd Vitti, Sedat Mehder
Copyright © Stadt Solingen 2020